Es ist so unsinnig von “Aufbau” nach der Coronakrise

Es ist so unsinnig von “Aufbau” nach der Coronakrise zu sprechen. Das ist kein Krieg, den wir durchmachen, bei dem in einer Rekonstuktionsperiode das zerstörte fixe Kapital durch Investitionen wieder konstruiert werden kann.