Deutsche Welle nimmt Stellung zu Belästigungs-Vorwürfen

Deutsche Welle nimmt Stellung zu Belästigungs-Vorwürfen aus einem “Guardian”-Artikel. Darin fehle u.a. der Hinweis, dass die DW “in allen damals bekannt gewordenen Fällen unmittelbar gehandelt” und diese arbeitsrechtlich geahndet hat. Der Autor sei ein…