Der Ansturm ist trotz der Diskussion um die Silvester-Knallerei,

Der Ansturm ist trotz der Diskussion um die Silvester-Knallerei, wie erwartet, nicht ausgeblieben. Zeitweise bis zu 1000 Kunden warteten in vor den Werkstoren des Feuerwerkmarktführers .