Das bezeichnet die Familie als häufigsten Ansteckungsort.

Das bezeichnet die Familie als häufigsten Ansteckungsort. Die Dynamik der Übertragungen müsse deshalb auch dort besser verfolgt werden können, verlangt der Basler Epidemiologe Marcel Tanner im Interview mit und .